FAQ

DIE GESUNDHEITLICHEN RISIKEN VON ZU VIEL SITZEN

Hier finden Sie Antworten auf die häufigsten Fragen zu den Risiken eines sitzenden Lebensstils und den Vorteilen von mehr Bewegung bei der Arbeit. Einen wesentlich detaillierteren Abschnitt über die Gesundheitsrisiken des Sitzens finden Sie hier .

Der Mensch ist seit Millionen von Jahren ständig in Bewegung. Wir mussten uns bewegen. Nun hat sich unsere ganze Welt innerhalb von ca. 200 Jahren so radikal verändert, dass Bewegung zur optionalen Freizeitbeschäftigung geworden ist. Wer aus beruflichen Gründen acht oder mehr Stunden am Tag sitzt, erhöht sein Risiko für fast alle Zivilisationskrankheiten. Tragischerweise nicht nur Rückenschmerzen, sondern auch das Risiko für Herzinfarkt, Schlaganfall, Krebs und Diabetes. Gleichzeitig sind Menschen, die eine sitzende Lebensweise führen, kognitiv eingeschränkt und haben ein höheres Risiko für Depressionen und Demenz.Weitere Informationen finden Sie hier .

Sitzen gehört zum Alltag dazu und ist wichtig um sich zwischendurch auszuruhen. Nur sollte man das Verhältnis umlkehren. Bewegung als die Regel und Sitzen als die Ausnahme. Viele wissenschaftliche Arbeiten empfehlen ein Verhältnis von 75% Bewegung und 25% Sitzen. Auf den Tag verteilt heisst das, dass man ca. 3-4h pro Tag sitzen kann. Die meisten Menschen sitzen allerdings zwischen 10 und 14 Stunden pro Tag.

Nein, zahlreiche Studien haben gezeigt, dass Sitzen ein unabhängiger Risikofaktor für schwerwiegende Erkrankungen ist, unabhängig von der sonstigen sportlichen Betätigung. Lange Sitzzeiten lassen sich nicht durch eine Stunde Sport kompensieren.

Produkt und Benutzerfreundlichkeit


1) Nahezu geräuschloser Betrieb, daher ablenkungsfreier Einsatz in ruhigen Arbeitsbereichen möglich.

2) Intuitive Geschwindigkeitsanpassung an die jeweilige Arbeit mit Wechsel zwischen Gehen mit unterschiedlichen Geschwindigkeiten, Lehnen und Stehen. Dies ermöglicht eine ermüdungsfreie Verwendung während des gesamten Tages. Mit einem elektrischen Laufband müssen Sie normalerweise mit einer konstanten voreingestellten Geschwindigkeit laufen, was auf lange Sicht zu Ermüdung führt.

3) Keine Stromkosten. Ein normales Laufband kann bei täglicher Verwendung schnell Stromkosten zwischen 500 und 1000 Euro verursachen. Das Walkolution-System hat keine Folgekosten.

4) Keine Wartung erforderlich. Normale Laufbänder müssen geölt werden und motorisierte Laufbänder erreichen nach einer bestimmten Zeit eine Belastungsgrenze, insbesondere wenn sie täglich verwendet werden. Oft sind dann Motorschäden oder störende Geräusche die Folge. Die Komponenten des Walkolution-Systems sind so ausgewählt, dass sie dem täglichen Gebrauch problemlos standhalten.

Ja, der Oberkörper ist beim Gehen ruhig, und die Gehgeschwindigkeit ist im Allgemeinen nicht hoch. Zudem ist es hilfreich, dass du die Geschwindigkeit jederzeit selbst bestimmen kannst (anders als bei einem elektrischen Laufband mit Motor). Es dauert nur wenige Minuten, um sich daran zu gewöhnen. Autoren schreiben ganze Bücher beim Gehen, und dass man ohne Einschränkungen bei Geschwindigkeit und Genauigkeit beim Gehen arbeiten kann, wurde sogar experimentell getestet und veröffentlicht, zum Beispiel hier. href="https://www.frontiersin.org/articles/10.3389/fpsyg.2015.00723/full"title="https://www.frontiersin.org/articles/10.3389/fpsyg.2015.00723/full">hier .

Weil langes Stehen nicht besser ist als Sitzen. Es gibt keine einzige Studie, die den weitverbreiteten Einsatz von Stehschreibtischen rechtfertigt. Aus medizinischer Sicht ist ein Stehtisch ebenfalls nicht empfehlenswert. Das Blut sammelt sich beim langen Stehen in den Beinen. Das kann neben Schmerzen auch Krampfadern und Durchblutungsstörungen verursachen. Weiterhin führt langes Stehen bei vielen Menschen zu Rückenschmerzen. Hinzu kommt, dass man durch Stehen auch nicht mehr Kalorien verbraucht. Wenn Menschen den ganzen Tag stehen, anstatt zu sitzen, verbrauchen sie nur so viele Kalorien mehr, wie in 1 oder 2 Äpfeln enthalten sind. Die Gesamtwirkung auf den Körper ist also vernachlässigbar. In Deutschland gibt es eine große Studie, die Benutzer von Stehtischen auf ihr Verhalten und ihre Zufriedenheit untersucht hat. 70% der Teilnehmer nutzen die Stehfunktion ihres Tisches nach 3 Monaten nicht mehr oder nur noch sehr unregelmäßig. Der Wechsel zwischen Sitzen und Stehen ist auch nicht besser, weil man von einer für den Körper ungünstigen Haltung in die andere wechselt.

Ja, neben den anderen gesundheitlichen Vorteilen von mehr Bewegung ist die Steigerung der geistigen Leistungsfähigkeit einer der anderen Hauptgründe, warum wir das Konzept hinter Walkolution überhaupt entwickelt haben. Das Gehirn ist eines der Organe, das am meisten von leichter körperlicher Aktivität profitiert. Es gibt eine enorme Menge an publizierter Forschung zu diesem Thema, das zeigt, dass die Konzentration und Aufmerksamkeit sogar noch gesteigert wird im Vergleich zum sitzen oder stehen.

Das gesamte System ist so konzipiert und gebaut, dass es selbst in absolut ruhigen Umgebungen keine Ablenkung verursacht. Das Laufband wird in Büros, Homeoffices und Bibliotheken in der ganzen Welt eingesetzt.Hier finden Sie einen Live-Test mit Dezibel-Messung.

Nein, Sie gehen mit einer langsamen, selbstbestimmten Geschwindigkeit, die stundenlang beibehalten werden kann, ohne außer Atem zu geraten, und Sie können jede Art von Schuhwerk tragen, die Sie normalerweise gerne tragen. Viele unserer Kunden gehen auch gerne barfuß.

Holz ist ein großartiges Material, das nicht nur gut aussieht, sondern auch klare Vorteile gegenüber Stahl oder Kunststoff bietet. Die natürliche Elastizität von Holz hilft beispielsweise dabei, das Auftreten beim Gehen sanft abzufedern.

Die Seitenteile und die Tischplatte sind aus FSC zertifiziertem Buchenholz aus nachhaltig betriebenen deutschen Förstereien gefertigt. Die Lamellen, auf denen man läuft, sind aus einem speziell querverleimten Birkenholz (ebefalls FSC zertifiziert) gefertigt, das den Vorteil einer leichten Federung hat und daher ein natürliches und sanftes Geh-Gefühl ermöglicht. Auf dem Holz ist eine hautverträgliche und schallabsorbierende Schicht aufgebracht, die gleichzeitig sehr resistent gegen Verschmutzung und Kratzer ist und sich sehr gut auch zum Barfußlaufen eignet. Die inneren beweglichen Teile, sowie die Halterungen von Tisch und Rückenlehne sind aus robustem Stahl gefertigt. Alle Komponenten stammen aus Deutschland und werden in unserer eigenen ökologischen zertifizierten Fertigung gefertigt und zusammengebaut. Hier finden Sie ein Video vom Produktionsprozess.

Versand, Lieferung, Abholung, Rückgabe

Ja, das können Sie. Wir haben einen Ausstellungsraum in Garching, ganz in der Nähe von München, günstig in der Nähe des Flughafens direkt an der Autobahn A9.

Sie können uns auch in unserer Fabrikverkaufsstelle in der Nähe von Würzburg besuchen. Direkt an der A7. Dort können Sie Ihr Laufband normalerweise direkt mitnehmen. Wir helfen Ihnen gerne beim Verladen in Ihr Fahrzeug. Von Zeit zu Zeit verkaufen wir hier auch Vorführgeräte. Bitte kontaktieren Sie uns dazu.

Neben unseren eigenen Niederlassungen haben wir zahlreiche Wiederverkäufer in Deutschland, Europa und vielen anderen Ländern. Eine Übersicht finden Sie in unter Händersuche.

Innerhalb Deutschlands versenden wir alle Waren kostenlos an den Kunden.

Innerhalb der Europäischen Union betragen die Versandkosten für Laufbänder, die wir von einer Spedition liefern lassen, 99 €. Für andere Waren wie Zubehör, die auch als Paket verschickt werden können, betragen die Kosten 24,90 €.

Außerhalb der Europäischen Union versenden wir unsere Produkte normalerweise per Luftfracht. Wir versenden in die meisten Länder der Welt für 699 Euro. Wenn Ihr Land nicht in der Liste aufgeführt ist, werden die genauen Versandkosten für den internationalen Versand individuell berechnet.

Ja, wir bieten ein 30-tägiges Rückgaberecht an. Während dieser Zeit können Sie ohne Angabe von Gründen vom Kaufvertrag zurücktreten. Wir organisieren dann den Rücktransport durch die Spedition. Die Kosten für den Rücktransport betragen innerhalb Deutschlands 99-149 € und sind vom Kunden zu tragen. Andere Artikel, die nicht von einem Spediteur geliefert wurden, können in einem Paket zurückgegeben werden.

Wie funktioniert die Lieferung?
Wir versenden unsere größeren Produkte in der Regel per Spedition (detaillierte Informationen finden Sie in der jeweiligen Artikelbeschreibung). In diesem Fall wird sich ein Mitarbeiter der Spedition vor der geplanten Lieferung mit Ihnen in Verbindung setzen und einen Termin mit Ihnen vereinbaren. Die Walkolution-Systeme werden in einer Box auf einer Palette ebenerdig angeliefert. Anschließend empfehlen wir, die einzelnen Komponenten paarweise an ihren Bestimmungsort zu bringen. Wenn Sie eine Lieferung mit Montageservice zu Ihnen nach Hause wünschen, können Sie unsere Komfortlieferung gegen einen Aufpreis von 69 € buchen. Wir bieten diesen Service derzeit jedoch nur in Deutschland an.

Wartung, Garantie


Wir bieten auf alle unsere Produkte eine 24-monatige Garantie auf Herstellungsfehler und Materialermüdung.

Alle Walkolution-Produkte sind auf extreme Haltbarkeit ausgelegt und für den intensiven täglichen Gebrauch ausgelegt.


Nein, es ist keine regelmäßige Wartung erforderlich.


Ja, die Modelle MT300"NEW WORK"und MT300R können mit einem vorhandenen höhenverstellbaren Schreibtisch kombiniert werden. Die Rückenlehne (und ggf. der integrierte Tisch) kann jederzeit ohne Umbau nachgerüstet werden, da die Befestigungspunkte bereits werkseitig angebracht sind. Stellen Sie jedoch sicher, dass Ihr Schreibtisch hoch genug ist. Viele unserer Kunden verwenden einen zusätzlichen Aufsatz auf ihrem Tisch oder einen Monitorhalter. Das Wichtigste ist, den Monitor auf Augenhöhe zu haben um gerade stehen und gehen zu können.

Finanzierung

Ja, wir bieten verschiedene Lösungen für Privat- und Geschäftskunden an.

Privatkunden haben die Möglichkeit, beim Check-out in Raten über verschiedene Zahlungsanbieter zu bezahlen.

In Zusammenarbeit mit der GRENKE Leasing AG bieten wir Geschäftskunden die Möglichkeit, mit günstigen monatlichen Raten zu finanzieren oder zu leasen.