Treten Sie ein, in eine neue Welt

Quick Start Guide für das Walkolution System

 

Die ersten Schritte auf Ihrem Walkolution System

Ein paar hilfreiche Tips für einen optimalen Einstieg

  • 1. Das richtige Tempo

    Manche Nutzer machen den Fehler, dass sie vor allem am Anfang zu schnell gehen. Die optimale Geschwindigkeit liegt bei Ihnen, aber ein Tempo von ca. 40 Schritten pro Minute wird von vielen als optimal empfunden.

  • 2. Die richtige Gewichtsverlagerung

    Das motorlose Design des Systems erfordert, dass sie als Nutzer ihr Körpergewicht einsetzen um das Band in Bewegung zu bringen. Am einfachsten funktioniert dies, wenn sie den jeweils vorderen Fuß mit der Ferse zuerst im vorderen Bereich des Laufbands aufsetzen (etwa auf Höhe der Schreibtisch-Beine) und anschließend nach hinten abrollen und nach hinten langsam durchziehen. Es hört sich viel komplizierter an, als es ist.

    Heel First

     

  • 3. Position der Hände

    Schieben Sie sich NICHT mit ihren Händen vom Schreibtisch weg. Wenn Sie das Gefühl haben sich stabilisieren zu müssen, legen Sie einfach die Hände auf den Schreibtisch, wie sie es zum Beispiel tun würden, wenn sie eine Tastatur oder Maus bedienen. Es ist völlig unproblematisch und auch im Sinne der Erfinder, dass sie das Produkt komplett freihändig benutzen können. Gerade die Mobilität im ganzen Körper ist eine wunderbare Erfahrung. 

  • 4. Bringen Sie Ihren Bildschirm auf Augenhöhe

    Die Ergonomie am Arbeitsplatz kann beim Arbeiten im Gehen teilweise neu gedacht und definiert werden. Die Höhe der Tastatur kann dabei relativ niedrig sein. Ihr Bildschirm sollte sich jedoch auf Augenhöhe befinden. Wir haben Erfahrungen mit verschiedenen Lösungen, die wir Ihnen anbieten oder empfehlen können . Sprechen Sie uns an bei Fragen zur optimalen ergonomischen Ausgestaltung.

  • 5. Nutzen Sie die Mobilität durch die Rollen

    Wir haben sehr gute Erfahrungen damit gemacht, wenn man schnell und unkompliziert die Position des Systems ändern kann (z.B. in Besprechungssituationen, oder bei gutem Wetter das System vor ein sonniges Fenster stellen, wechselnde Aussichten genießen, ggf. auch unter freien Himmel stellen, auf eine Dachterasse etc,) Die geänderte Umgebung wirkt sich häufig auch positiv auf die Kreativität aus.

  • 6. Nutzen Sie die Tiefenverstellbarkeit des Schreibtischs

    Der integrierte Schreibtisch kann vor- und zurückgeschoben und in einer bestimmten Position arretiert werden. Dies ist aber eigentlich nur beim Transport wirklich notwendig. Im normalen Betrieb würde ich empfehlen, die Arretierung zu lösen (roter Knopf steht raus). Damit kann man den Tisch mit zu sich nehmen, wenn man sich hinten an der Stehhilfe anlehnt. Der Wechsel der Positionen macht einen entscheidenden Unterschied bei der Nutzung über den ganzen Tag.

 

Betriebs- und Aufbauanleitung

Hier finden Sie die Betriebs- und Aufbauanleitung für Ihr Walkolution System.

Wichtig: Bitte machen Sie sich vor Gebrauch Ihres Walkolution Systems mit der Bedienungsanleitung vertraut und gewähren Sie auch allen Personen Zugang zu dieser Bedienungsanleitung, die das System verwenden werden.

Sie haben weitere Fragen?

Wir sind jederzeit gerne für Sie da. Nehmen Sie Kontakt mit uns auf.